Schwerlastanwendungen - DOLAV Palettenboxen

Der DOLAV ACE Behälter ist bereit für den rauen Alltag!

Abgestürzt, zerquetscht, aufgespießt, gekippt

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis gemäß den geforderten Spezifikationen ist bei Palettenboxen nicht „die ganze Wahrheit“. 

Denn Kunststoff-Palettenbox ist nicht gleich Kunststoff-Palettenbox!

DOLAV ist vielmehr davon überzeugt, dass eine Box belastbarer sein muss als in den Spezifikationen angegeben. 

Im Auftrag von DOLAV hat der TÜV SÜD kürzlich die ACE-Kunststoffboxen von DOLAV sowie gleichwertige Boxen von drei Mitbewerbern umfangreichen Belastungstests unterzogen.

 Compression Test RS

DOLAV ACE Behälter beim Kompressionstest auf Europas stärkster Testanlage.

Performance

Sämtliche Kunststoffboxen erfüllten ihre veröffentlichten Spezifikationen. Allerdings sind diese meist weit entfernt vom täglichen, in der Regel recht rauen Umgang mit den Boxen, beispielsweise in Abfall- und Recycling-Anwendungen. Dolav wollte daher wissen, wie sich die Boxen bei rauem und unsachgemäßem Gebrauch verhalten und der TÜV SÜD entsprach diesem Wunsch mit einer Reihe von wiederholbaren Standardtests, um belastbare Ergebnisse zu erhalten. 

Tests durch den TÜV SÜD

  • Fallprüfung
  • Kompressionstest
  • Aufprallprüfung
  • Kipptest

Wie DOLAV erwartet hatte, schnitten seine ACE-Boxen besser ab als gefordert.

Spike Test RS

 Bei der Aufprallprüfung mit Gabelstapler-Zinken wurden die Dolav-Boxen am wenigsten betroffen. Alle Boxen wurden zerkratzt und zwei Boxen sogar aufgeschlitzt. 

 

DOLAV ist überzeugt, dass der Kauf von vermeintlich preiswerteren Produkten anhand der veröffentlichten Spezifikationen ein teurer Spaß werden kann. Denn die Haltbarkeit eines Produkts und seine Lebensdauer im Gebrauch sind weit aussagekräftigere Kriterien. Eigentlich ist es ganz einfach: Je länger eine Kunststoff - Palettenbox hält, desto besser ist ihr Preis-Leistungs-Verhältnis. So können die veröffentlichten Spezifikationen von Mitbewerberprodukten durchaus identisch sein, am Ende zählt in einer rauen Umgebung jedoch das Produkt mit der größten Widerstandskraft. Kauft man also nur anhand des Preises im Verhältnis zu den veröffentlichten Spezifikationen, müssen die Produkte unter Umständen häufig ersetzt werden, was die Kosten bezogen auf das Nutzungsjahr in die Höhe treibt. Damit stellt sich die Kernfrage: Wessen Boxen liefern das beste Ergebnis bei objektiven unabhängigen Tests mit höchsten Anforderungen?

Der TÜV sagt: Es ist die Palettenbox Typ 1000-ACE von DOLAV. 

 

Drop Test RS

Den Freifalltests aus bis zu drei Meter auf Betonboden überstanden lediglich die DOLAV-Boxen unbeschadet. 

 

Battery Test

Kipptest mit 900 kg Belastung (Alte Autobatterien).

Die integriert eingespritzten Kufen der DOLAV-Boxen blieben unbeschädigt