Lagerung im Kühlhaus

Dolav Behälter können in extrem heißen und kalten Bedingungen eingesetzt werden und bei einer Kühllagerung Temperaturen bis zu -40 °C standhalten. Selbst bei derart niedrigen Temperaturen bleibt das Material elastisch und stoßfest. Sobald die Produktion abgeschlossen ist, können die Boxen ganz einfach in die Kühlräume gebracht werden. Sie sind in geschlossener oder perforierter Ausführung erhältlich und können bis zum einem Grundgewicht von 4000 kg gestapelt werden. Durch das einzigartige Stapelverfahren bei dem die Last auf den Stapelecken und nicht auf den Kanten liegt, kann das Lagergut in den Palettenboden der darüber liegenden Box angehäuft werden. Dadurch kann erheblich an Lagerfläche eingespart werden.